Sandra Kübler

 Beratung-Supervision-Coaching

 

Arbeitsphilosophie   

In meiner Tätigkeit orientiere ich mich am psychologischen Modell der  Transaktionsanalyse (TA). Diese integrative Theorie kombiniert verhaltenstherapeutische Ansätze und tiefenpsychologische Denkweisen und basiert auf dem Menschenbild der humanistischen Psychologie. Die TA bietet verständliche und wirkungsvolle Konzepte zur Persönlichkeits-, Beziehungs- und Gruppenanalyse und zur Analyse von lebensgeschichtlich bedingter hemmender oder fördernder Einflüsse. Weitere Informationen über die TA finden Sie hier.

Ich arbeite ressourcen- und zielorientiert, verknüpft mit kreativen Techniken, sowie arbeitsagogischen und erwachsenbildnerischen Ansätzen. Auf dem Weg Ihre Ressourcen zu entdecken und zu nutzen, begleite ich Sie achtsam und begegne Ihnen wohlwollend, wertfrei und offen. Mit meinen Fragen und meinem Humor rege ich Sie zu neuem Verstehen, Denken und Handeln an.

Qualitätssicherung
Meine Arbeit reflektiere ich fortlaufend mittels Supervision und Intervision. Regelmässige Weiterbildung im Bereich Beratung und Supervision ist für mich selbstverständlich. Besonderen Wert lege ich auf die sorgfältige Anwendung und Umsetzung von Ethik-Richtlinien. Ich habe mich für die Mitgliedschaft in folgenden Verbänden entschieden:

Schweizerische Gesellschaft für Beratung SGfB
Schweizerische Gesellschaft für Transaktionsanalyse SGTA
Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung BSO